Willkommen bei Firma Dehning Trockenbau

Beim Gestalten der Innenräume bietet der Trockenbau viele Möglichkeiten.

Zunächst möchten wir uns kurz vorstellen. Als gelernter Trockenbaumonteur verfügt Herr Uwe Dehning über 40 Jahre Berufserfahrung. Bei uns hat die Qualität der Materialien und die sachgemäße, ordentliche Ausführung der Arbeiten höchste Priorität. Gerne möchten wir Ihnen hiermit mitteilen, dass der Trockenbau beim Gestalten der Innenräume viele Möglichkeiten bietet.

 

Egal ob Neubau, Umbau, Ausbau oder Sanierung im Innenausbau, aber auch manchmal im Außenbereich kommt der Trockenbau zum Einsatz.

Es gibt vielfältige und innovative Einsatzmöglichkeiten, sowohl im öffentlichen, gewerblichen wie auch im privaten Baubereich.

Der Trockenbau ermöglicht eine individuelle Gestaltung von Innenräumen. 

IMG 1773

Im Trockenbau gibt es nahezu unbegrenzte Möglichkeiten der Gestaltung.

 

Trockenbau Dehning bietet Ihnen für Ihr Bauvorhaben die passende Lösung

Dabei setzen wir auf die Qualität der eingesetzten Produkte und auf unsere kompetente und qualifizierte Ausführung der Montage. 

 

 

deckensegel

Decke

Zum Beispiel können Sie Ihre Decke zur Schall- bzw. auch Wärmeisolierung nutzen und Heizkosten sparen, indem die Decke abgehangen wird. Bei hohen Decken können schöne Lichtelemente integriert werden. Im Trockenbau ist es aber auch möglich, eine Decke mit indirekter Beleuchtung zu erstellen. 

 Decke

  

deckensegel 51

 

 

 

TrockenestrichsystemTrockenestrich

Auch bei der Fußbodengestaltung kann der Trockenbau überzeugen.

Hier bietet der Trockenestrich eine praktische und gute Alternative zu flüssigen Estrichen.

Der wichtigste Vorteil von Trockenestrich ist, dass er nach dem Verlegen innerhalb von 24 Stunden, nach Aushärten des Klebers, sofort weiterverarbeitet und auch belegt werden kann, während bei Zementestrich bis zu drei oder vier Wochen vergehen können, bis die Belegreife erreicht ist.

Außerdem bringt der Trockenestrich keine zusätzliche Feuchtigkeit in den Bau. Durch seinen flachen Aufbau ist der Trockenestrich besonders für niedrige Dachböden, aber auch für Fußbodenheizungen geeignet.

 

 

Trockenputz, Vorsatzschale und Verspachtelung gemäß Q1-Q4

Bei der Wandbekleidung unterscheidet man zwischen Trockenputz und Vorsatzschale. Der Vorteil vom Trockenputz ist, dass es sich um einen geringen Aufbau handelt. Daher ist der Raumverlust sehr gering. Je nach Bedarf kann der Trockenputz einfach oder vollflächig verspachtelt werden. Bei der Verspachtelung unterscheidet man nach einzelnen Qualitätsstufen zwischen Q1-Q4.transparent Wandausschnitt

Aber auch die Vorsatzschale bietet viele Vorteile. Im Inneren der Vorsatzschale können Anschlüsse wie Rohre oder Kabel untergebracht werden. Zusätzlich lässt sich die Vorsatzschale mit Wolle dämmen und dient somit zum Schallschutz und zur Wärmeisolierung. Auch hier wird die Verspachtelung nach Q1-Q4 angewendet.

 

 

 

 

Überzeugen Sie sich selbst von unseren Qualifikationen. Auf den weiteren Seiten erhalten Sie nähere Informationen. 

BroKontakt

Dehning Trockenbau, Pickbreite 31, 48624 Schöppingen

Büro Tel: 02555/929984 * Fax Tel:  02555/929985 * Mobil: 0172/2370564